Integration von Asylberechtigten

Integration von asylberechtigten Menschen

10,95

Nadia Mizziani, Michael Dieterich (Hrsg.) 

Integration von asylberechtigten Menschen

160 Seiten, Band 6

Produktbeschreibung

Nadia Mizziani, Michael Dieterich (Hrsg.) 

Integration von asylberechtigten Menschen

Ein Beitrag aus psychologischer Sicht

Integration aus psychologischer Sicht! Ein hochaktuelles Thema gerade in der heutigen Zeit der großen Flüchtlingsströme. Nach einer kurzen Situationsbeschreibung werden säkulare Integrationsansätze, besonders für Frauen mit dem Posttraumatischen Belastungssyndrom (PTBS), aufgezeigt. Fazit der ersten Kapitel ist, dass manche der häufig gebrauchten Praxisansätze kaum wissenschaftlich belegt sind und dass es wichtig wird, auch die spirituellen Dimensionen der Seelsorge zu beachten. Damit ergeben sich dann auch ganz neue Aufgaben für Kirchengemeinden.

„Allgemeine Beratung, Psychotherapie und Seelsorge im Wandel“ lautet der Titel dieser Buchreihe. Mit Wandel ist zum einen gemeint, dass die Probleme der Ratsuchenden für Berater zunehmend komplexer werden und die herkömmliche Ratgeberliteratur zur Lösung kaum mehr ausreicht. Wandel meint aber auch, dass die Zeit der klassischen Therapieschulen abgeschlossen ist.
Wir brauchen heute ein Metakonzept, das sowohl die therapeutischen Wirkfaktoren als auch die Ressourcen des christlichen Glaubens ganzheitlich zusammenfasst. Der vom Herausgeber entwickelte Ansatz einer „Allgemeinen Beratung, Psychotherapie und Seelsorge“ ABPS liefert eine Erfolg versprechende Möglichkeit hierzu. .

Paperback,160 Seiten, Band 6

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Integration von asylberechtigten Menschen”