Dieterich Wer bin ich

Wer bin ich? Wer sind die Anderen? Selbst- und Fremdwahrnehmung.

14,95

Michael Dieterich:
Wer bin ich? Wer sind die Anderen?
Selbst- und Fremdwahrnehmung.
Eine Einführung für Berater, Seelsorger und Therapeuten

198 Seiten, 2. Auflage , Januar 2011

Produktbeschreibung

Michael Dieterich:
Wer bin ich? Wer sind die Anderen?
Selbst- und Fremdwahrnehmung.
Eine Einführung für Berater, Seelsorger und Therapeuten

Das Thema dieses Buches nimmt für die Ausbildung und spätere Tätigkeit von Beratern, Seelsorgern und Therapeuten eine zentrale Bedeutung ein. Gleichzeitig ist es für alle unsere täglichen Begegnungen wichtig, denn sobald Menschen sich begegnen und miteinander kommunizieren, prallen verschiedene Sichtweisen aufeinander. Häufig werden Worte zwar gehört, doch nicht immer im gemeinten Sinn verstanden, das heißt die persönliche Wahrnehmung und Sicht der Dinge stimmt nicht zwangsläufig mit der des anderen überein. Dieses Buch stellt deshalb Instrumente und Möglichkeiten zur Selbst- und Fremdwahrnehmung dar und richtet sich in erster Linie an Studierende im Fach Beratung, Seelsorge und Psychotherapie, die bereits über Vorkenntnisse verfügen. Es kann aber auch bei der Ausbildung von Supervisoren und Mediatoren für andere praktische Beratungsfelder eingesetzt werden.

Paperback , 198 Seiten, 2. Auflage , Januar 2011

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Wer bin ich? Wer sind die Anderen? Selbst- und Fremdwahrnehmung.”